Lösungen Enterprise IT:

FNT Catalog Management

Kataloggesteuertes Design und Management digitaler Services

Bei einem kataloggesteuerten Ansatz stehen die Kunden im Mittelpunkt. Auf Basis ihrer speziellen Bedürfnisse und Anforderungen werden Services konzipiert und bereitgestellt. Um die Services und Lebenszyklen effizient verwalten zu können, benötigen Service Provider einen unternehmensweiten Produkt-, Ressourcen- und Servicekatalog.

Kataloggesteuerter Ansatz

Bei der effizienten Erstellung eines kundenorientierten Produktportfolios spielt die Standardisierung eine entscheidende Rolle. Mit einer modularen Vorgehensweise lassen sich Komponenten flexibel gestalten und bei der Entwicklung neuer Produkte individuell zusammenstellen und konfigurieren.

Nachdem das Produktportfolio geschaffen ist, müssen Service Provider eine Softwarelösung implementieren, die ein umfassendes Catalog Management zur Definition, Verwaltung und Überwachung von Services über deren gesamten Lebenszyklus bietet.

FNT Catalog Management ist ein unternehmensweiter Produkt-, Service- und Ressourcenkatalog, der auf einer Best-Practice-Methodik beruht. Mit dieser Lösung können Kunden aus dem Bereich Enterprise IT sowie Service Provider Produkte und digitale Services ganzheitlich entwerfen, definieren, verwalten und betreiben. Die Software fungiert als „Single System of Record“ zur Verwaltung von Services und Lebenszyklen. Damit bildet sie das Kernstück einer Bereitstellungsplattform für Services.

FNT Catalog Management beruht auf Prinzipien aus der industriellen Fertigung, d. h. Standardisierung, Variantenmanagement und Modularisierung. Dadurch können Service Provider neue Services schnell auf Basis von Standardkomponenten entwickeln. Damit lässt sich einfacher und flexibler auf Marktanforderungen und Mitbewerber reagieren. Und das Beste daran: Bei den Kunden entsteht der Eindruck, einen individuellen Service zu erhalten, auch wenn die Leistung aus Standardbausteinen besteht.

Fragen Sie jetzt Ihre Demo an!

Im heutigen digitalen Zeitalter misst sich der Erfolg eines Unternehmens an der Geschwindigkeit und Flexibilität, mit denen es neue Services auf den Markt bringt und den Kunden reibungslos zur Verfügung stellen kann – oftmals mit der Unterstützung hoch automatisierter Prozesse.

Um alle Vorteile der Automatisierung nutzen zu können, ist ein produktgesteuerter Ansatz anhand eines einheitlichen Katalogs erforderlich, der Transparenz über alle Service Assets schafft und zu einem hohen Standardisierungsgrad der Services führt. Diese Standardisierung ermöglicht die durchgehende und bereichsübergreifende Automatisierung von Prozessen und führt zu kürzeren Markteinführungszeiten, geringeren Kosten und einer höheren Kundenzufriedenheit.

Drei Lösungslevel

Es gibt selten eine Universallösung, vor allem wenn es um Software geht. Die Lösung ist deshalb in drei Varianten mit jeweils unterschiedlichem Funktionsumfang erhältlich. So können Sie genau die Lösung wählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Ein Wechsel ist selbstverständlich jederzeit möglich, sollten sich Ihre Bedürfnisse mal ändern.

BASIC

Das Einsteigerpaket von FNT. Es enthält alle wesentlichen Funktionen.

STANDARD

Diese Variante bietet einen erweiterten Funktionsumfang, zu dem unter anderem Reporting- und Dashboarding-Funktionen gehören. Hinzu kommen weitere Funktionen, so dass die Lösung zusätzliche Use Cases unterstützt.

ADVANCED

Das umfangreichste Paket von FNT. Enthalten sind alle Basic- und Standard-Funktionen sowie zusätzliche Tools zur Automatisierung von Prozessen. Dieses Paket bietet die höchste Performance für alle Einsatzszenarien.

Fragen Sie jetzt Ihre Demo an!

Use Cases

Wichtige Vorteile

Kostensenkung und höhere Effizienz
  • Senkung von Integrations- und Verarbeitungskosten
  • Nutzung standardisierter Datengrundlagen zur Optimierung von Workflows
Maximale Kundenzufriedenheit
  • Benutzerfreundlichere Beschreibung von IT-Services
  • Bereitstellung nutzenorientierter Servicebeschreibungen und Konfigurationsoptionen
  • Schnellere und effizientere Bereitstellung von Services
Beschleunigte Innovation und Nutzung neuer Services
  • Verkürzung der Time-to-Market
  • Optimierung von Kostenstrukturen
Schnellere Einführung neuer Produkte und Services
  • Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Business und IT
  • Individualisierung von Produkten und Services mittels Konfiguration und Variantenmanagement
Aufbau, Nutzung und Wiederverwendung von Produkt- und Servicedaten
  • Nutzung der Vorteile von Modularisierung, Standardisierung und Variantenmanagement
  • Schnelle Wiederverwendung von Produkt- und Servicedaten im gesamten Lebenszyklus
Verbesserte Leistungsbereitstellung durch Automatisierung
  • Verknüpfung von Produkten und Services mit der darunterliegenden IT-Infrastruktur
  • Automatisierung von Produkten und Services
  • Steigerung der Operational Excellence durch schnellere Entwicklung von Services
Broschüre

Das Solution Sheet herunterladen

FNT Catalog Management

Fragen Sie jetzt Ihre Demo an!


FNT Software Americas
FNT Software Americas
Contact

FNT Software Asia
FNT Software Asia
Contact

FNT Software Europe
FNT Software Europe
Contact