Details

Management und Konfiguration

Die übersichtliche Benutzeroberfläche von FNT Monitoring erlaubt die detaillierte Konfiguration von Überwachungsdatensätzen zusammen mit Eskalationsroutinen, einer präzisen Zeitsteuerung, Bestimmung der Kritikalität sowie weiteren Alarm- und Benachrichtigungsfunktionen.

Überwachung

Die moderne Produktarchitektur erlaubt in einer web-basierten Oberfläche den standortunabhängigen Datenzugriff, wie beispielsweise vor Ort im Rechenzentrum oder in einer zentralen Leitstelle. Das integrierte Dashboard stellt die wichtigsten Messwerte grafisch dar und bietet für detaillierte Analysen das direkte Abfragen und Filtern weiterer Details.

Alarmierung und Alarmbearbeitung

Bei einer Schwellwertüberschreitung erfolgt die Alarmierung in einer Übersicht zusammen mit der zuvor definierten Priorisierung, Kritikalität und Eventzuordnung. Der Anwender verfügt über verschiedene Möglichkeiten, um Alarmmeldungen mit den Details anzeigen zu lassen und zu bearbeiten.

Benachrichtigung von Kontaktpersonen

Die Benachrichtigungseinstellungen im Störungsfall sind genau steuerbar und richten sich nach der Eskalationsstufe. Die zuständigen Ansprechpartner werden rechtzeitig per SMS, E-Mail oder Telefon benachrichtigt.

Historisierung von Messwerten

Die unbegrenzte Datenvorhaltung von Messwerten in einer dedizierten Datenbank ermöglicht Langzeitauswertungen und unterstützt die Identifikation von wiederkehrenden Störungsmustern. Zudem bilden diese Daten eine Grundlage für die Validierung von Planungen.

Reports und Trendanalysen

FNT Monitoring verfügt über integrierte Reports, die Abfragen zu den einzelnen Hosts oder Services über definierte Zeiträume beinhalten. So können Alarmstatistiken und Trendanalysen in übersichtlichen Diagrammen erstellt werden, welche die Situation im Rechenzentrum genau wiederspiegeln.

Screenshots

Anzeige von Warn- und Störungsmeldungen nach Kritikalität
Anzeige von Warn- und Störungsmeldungen nach Kritikalität
Grafische Darstellung der Messwerte im integrierten Dashboard
Grafische Darstellung der Messwerte im integrierten Dashboard

Downloads

Nach oben