ClickCease

FNT GeoMaps für das Management von Kabeln außerhalb, innerhalb und zwischen Gebäuden

FNT GeoMaps

Kabelmanagement erweitert um standortbezogene Visualisierung und Analyse von Netzressourcendaten

FNT GeoMaps bietet erweiterte Funktionalitäten zur durchgängigen Optimierung von Kabel- und Netzinfrastrukturen. Durch die Kombination der FNT-Lösung Cable and Outside Plant Management mit den GIS-Tools von Esri erhalten Anwendende die dringend benötigte Transparenz über ihre passive Netzinfrastruktur – sowohl innerhalb als auch zwischen Gebäuden und Standorten. Das Ergebnis ist eine vollständig integrierte GIS-Applikation, die bessere wissensbasierte Entscheidungen zu kritischen Infrastrukturen ermöglicht.

Optimiertes Management der Netzinfrastruktur außerhalb und innerhalb von Gebäuden unterstützt durch Geoinformationen

Die Verfügbarkeit von Geoinformationen ist eine wichtige Voraussetzung für die digitale Innovation. Die Verknüpfung von Geoinformationen mit Details der Netzinfrastruktur ermöglicht bessere Entscheidungen hinsichtlich der Netzkapazität, Resilienz und Effizienz.

FNT GeoMaps verbindet das leistungsstarke Kabel- und Outside-Plant-Management von FNT mit den marktführenden Geodaten- und Analysefunktionen von Esri. Die integrierte Lösung kombiniert die einzigartigen Vorzüge beider Komponenten in einer herausragenden Kabel- und Infrastruktur-Managementlösung für Netze im Inside- und Outside-Plant-Bereich. FNT GeoMaps zeigt die Infrastrukturdaten von FNT auf ArcGIS-Karten von Esri an und ermöglicht:

  • georeferenzierte Planungen der Netzwerkinfrastruktur durchzuführen 
  • Geoinformationen anzuwenden, um operative Aufgaben zu beschleunigen und zu verbessern 
  • Standorte mit ihren Verbindungsdetails zu verwalten 
  • Informationen und Ansichten zu nutzen, die komplexe Anwendungen für das Kapazitätsmanagement vereinfachen

FNT GeoMaps wendet Daten zur Netzwerkinfrastruktur auch auf die Abbildung von Gebäuden an. Inhouse-Visualisierungsfunktionen ermöglichen eine nahtlose Navigation vom Außenbereich in die Gebäude. Dort zeigen 2D- und 3D-Modelle genau, wo sich Infrastrukturobjekte befinden – sowohl auf Gebäude- als auch auf Stockwerksebene. Diese 3D-Visualisierung ist eine Erweiterung des digitalen Zwillings der Netzwerkinfrastruktur. Sie bietet eine einzigartige Sicht auf die Netzinfrastruktur, die den Nutzen der Dokumentation erheblich steigert.

Das georeferenzierte Inhouse-Kabelmanagement zeigt, wo sich Kabel und andere passive Geräte innerhalb eines Gebäudes befinden. Diese Standortansichten innerhalb von Gebäuden: 

  • stellen Infrastrukturobjekte auf Grundrissen entsprechend ihrer Lage und Höhe dar 
  • ermöglichen die Navigation mit verschiedenen Perspektiven und unterschiedlichen Optionen der Gebäudedarstellung 
  • sind mit verschiedenen Filteroptionen und eine separaten Gebäudenavigation verfügbar

Bessere Transparenz von Asset- und Ressourcendaten

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung verstärken den Bedarf nach GIS-Inhalten und -Lösungen. Durch die Anwendung von standortbezogenen Analysen auf Kabelmanagementprozesse können wichtige Aufgaben schneller, effizienter und mit besseren Ergebnissen erledigt werden.  

FNT GeoMaps erweitert das Management digitaler Infrastrukturen und vernetzter Systeme um die äußerst wertvolle räumliche Dimension und den geografischen Kontext. Während Unternehmen ihre Netze modernisieren, 5G ausrollen und neue Glasfaserleitungen verlegen, liefert FNT GeoMaps die notwendigen Geoinformationen und Details zur Netzinfrastruktur für die vollständige Transparenz über alle Netzressourcen. Die Kombination von räumlichen Informationen und Details zur Netzinfrastruktur ermöglichen eine fundiertere Entscheidungsfindung in Bezug auf Netzkapazitäten, Ausbauprioritäten und Redundanz der Routen.   

Unternehmen, die FNT GeoMaps einsetzen, betreiben ein resilienteres Netzwerk: widerstandsfähig gegenüber Störungen, schneller wiederherstellbar im Falle einer Störung und in der Lage, mit wachsenden Anforderungen zu skalieren. 

Wichtige Vorteile

  • Vollständige Integration in die Lösung FNT Cable and Outside Plant Management. Ermöglicht das Arbeiten in einem einzigen, voll ausgestatteten Kabelmanagementsystem mit leistungsstarker GIS-Funktionalität.
  • Grafische Dokumentation von Kabelnetzinfrastrukturen aller Art. Webbasierte Digitalisierung von Knoten und Trassen mit und ohne Interaktion auf georeferenzierten Karten. Werden Daten ohne Karteninteraktion erfasst, kann auch zu einem späteren Zeitpunkt durch Hinzufügen von Geokoordinaten eine Darstellung auf Karten erfolgen.
  • Unterstützung einer Vielzahl gängiger Geoformate. Ermöglicht die Einbindung von Bestandsdaten (Dokumentationszeichnungen, spezifische Hintergrunddaten) und eine einfache Übernahme von vorhandenen Daten.
  • Visualisierung durchgängiger Signalwege. In GeoMaps kann eine grafische Darstellung der Signalverfolgung innerhalb der gesamten Netzinfrastruktur angezeigt werden.
Download Brochure

Die Broschüre herunterladen

FNT GeoMaps

Unsere Produkte:

Unsere Lösung

FNT Cable and Outside Plant Management

FNT Cable and Outside Plant Management ermöglicht den effizienten Betrieb komplexer passiver Netzinfrastrukturen. Durch die vollständige Transparenz im gesamten Netz lassen sich Kabelnetzinfrastrukturen im Innen- und Außenbereich dokumentieren, planen und verwalten. Aus Service-Assurance-Sicht erzielt man damit den besten Schutz vor Service-Unterbrechungen. Aus Planungsperspektive sorgt die Lösung dafür, dass Planungen auf einer validen Dokumentation des Ist-Zustands beruhen und alle Veränderungen in einem zentralen Managementsystem erfasst werden.


FNT Software Americas
Kontakt: Justin Menoche

FNT Software APAC
Kontakt: Prislyn Peck

FNT Software Europe
Kontakt: Claudio David