FNT Command for Networks, Connectivity & Communication Services

FNT Command als zentrales, integriertes System für die Verwaltung aller Netz- und Serviceressourcen umfasst sämtliche relevanten Informationen für Planungs- und Engineering-, Service Fullfillment- und Service Assurance-Prozesse. Denn unabhängig davon, ob Sie als Telecommunication Service Provider, Multi Service Provider, Colocation Provider oder als Enterprise IT auf die Datenverbindungen von Telekommunikationsnetzen schauen: die Zufriedenheit Ihrer Kunden im immer Mittepunkt.

 

Durchgängige Transparenz über alle Beschreibungsebenen

FNT Command ermöglicht Ihnen als zentrale Basis einer modernen BSS/OSS-Architektur eine Effizienzsteigerung Ihrer Bereitstellungsprozesse. Führen Sie schnellere Impact-Analysen durch, automatisieren Sie Prozesse, planen Sie auf Basis von validen Informationen.

Mit FNT Command als gut skalierbares System wird die Ressourcenverwaltung komfortabel – und Sie erfüllen zugleich die wachsenden Anforderungen Ihrer Kunden.

  • Nahtlose Dokumentation über alle Beschreibungsebenen hinweg, vom physikalischen Netz bis zum Service in einer End-to-End-Sicht
  • Einfache Verwaltung aller Arten von leitungsgebundenen und funkbasierten Netztechnologien für Übertragungs-, Zugangs-, Mobilfunk- und Kabelnetze
  • Analysen und Dashboards für das Ressourcenmanagement liefern alle relevanten Informationen mit denen Sie verfügbare Ressourcen effizienter einsetzen
  • Cross-media auto-routing Funktionalitäten für valide begründete Auswahl von Dienstwegen inklusive der Berücksichtigung von redundanten Signalwegen, Leased Lines und Dark Firbes
  • Georeferenzierte oder schematische Darstellungen von Netzwerken unterstützen die komfortable Verwaltung großer, heterogener Netze 

 

Übergreifende Verwaltung von Netz- und Serviceressourcen

Ergänzend zur durchgängigen Sicht auf alle Netz- und Serviceressourcen bietet FNT Command darüber hinaus auch im Rechenzentrum die benötige Transparenz. Bis auf einzelne Racks und CIs genau können Services mit deren SLAs und weiteren Kundendaten dokumentiert werden, um im Störungsfall mittels einer durchgängigen Impact Analyse von der passiven Infrastruktur bis zur Serviceebene sofort über alle Informationen zu verfügen und Incidents schneller zu beheben.

Klicken Sie hier für mehr Informationen über Funktionalitäten zur Verwaltung von Kabelnetzen.

Screenshots

Physikalische und logische Ebenen
Telco Netzspinne
Telco Schaltschrank

Downloads

Nach oben