FNT Command
Behalten Sie Ihre wertvollen Assets im Überblick – mit FNT Command

FNT Interface for Telephone Systems

Abgleich und Import von Hardwareobjekten (Baugruppen) und Rufnummern aus Telefonanlagen und Telefonservern in die FNT Command Datenbank.

Die in einer Telefonanlage befindlichen Daten zu Rufnummern oder zur Telefonanlage selbst (Baugruppenverwaltung) können mittels dem Telephone System Interface (TSI) oder dem Telephone System Gateway (TSG) in die FNT Command Staging Area geschrieben werden, wo sie zur weiteren Verarbeitung bereit stehen. Der wesentliche Unterschied zwischen TSI und TSG besteht darin, dass das TSI direkt auf die Datenbank der Telefonanlage zugreift und die Daten zu einem festgelegten Zeitpunkt in FNT Command importiert. Dieser Vorgang geschieht automatisch, ohne dass der Benutzer eingreifen muss. Über das Gateway (TSG) werden die Daten über ASCII Dateien in FNT Command importiert. Der Import erfolgt ebenfalls automatisch. Jedoch müssen die ASCII Dateien vom Nutzer bereitgestellt werden.

In FNT Command werden dann die Übergabedaten aus der Telefonanlage mit den Ist-Daten der FNT Command Tabellen verglichen. Über ein komplett automatisierten Abgleich bis hin zur manuellen Übernahme die Schritt für Schritt abläuft ist die Übernahme der Daten aus den Liefersystemen möglich.

Benefits

  • Aufbau von Telefonanlagen
  • Bestückung von Anlagenchassis mit Baugruppen
  • Abgleich von Hardware- und Anlageninformationen
  • Anlage/Abbau von Rufnummern auf Anlagenports
  • Abgleich von Rufnummerninformationen
  • Verknüpfung der log. Struktur (Service) mit der phys. Struktur (Signalweg)
  • Automatische Übernahme von phys. Strecken die auf den Anlagenports terminieren
  • Verwaltung von Endgeräten am Anlagenport
  • Abgleich von Endgerätedaten
Downloads:

FNT Command Telephone Systems

Product Sheet
Download

Unsere Produkte: