White Paper

Hybrid Digital Infrastructure Management

Die IT-Infrastruktur verändert sich von einer Kontrollinstanz zu einem Sprungbrett für die geschäftliche Entwicklung. Sie wird heterogen, vernetzt, beschleunigt und komplex – um sie zu verwalten, sind neue Ansätze gefragt. Das Hybrid Digital Infrastructure Management (HDIM) nimmt sich der Aufgabe an, die losen Enden zusammenzuführen und eine einheitliche Plattform für die Steuerung zu errichten. HDIM ist laut Gartner einer der zehn wichtigsten Trends im IT-Betrieb. In diesem Whitepaper zeigen wir, was HDIM für IT-Organisationen bedeutet und wie sich Verantwortliche zukunftssicher aufstellen können.

Download

Anrede*
Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Nutzung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.