FNT Cable Management Software
Einfach alles über die eigene Kabel- und Netzwerkinfrastruktur wissen.

FNT Cable Management Software

Mit der Cable Management Lösung von FNT dokumentieren, planen und verwalten Sie beliebige interne IT-Netzwerke, Kabel- und Netzwerkinfrastrukturen im Inside Plant Management. Umfangreiche Telekommunikations- oder Breitbandnetze (wie z.B. FTTx) im Weitverkehrs-, Stadt- und Anschluss-Bereich lassen sich ebenso einfach im Outside Plant Management abbilden. Alle Arten von Netztopologien, von Glasfaser- und Kupfernetzen inklusive aller eingesetzten Technologien, werden anhand geo-referenzierter Darstellung in FNT GeoMaps oder mittels schematischer Netzpläne über Netzspinnen beschrieben. Durch die FNT Cable Management Lösung erhalten Sie vollständige Transparenz über Ihr Netzwerk und steuern auch komplexe Infrastrukturen effizient.

Fotorealistische Darstellung von Netzwerkschränken inkl. der Bestückten Geräten. Farblich gekennzeichnet ist auch die Belegung von Ports (Kabel eingesteckt, geplant gelegt oder reserviert).
Fotorealistische Darstellung von Netzwerkschränken inkl. der bestückten Geräten. Farblich gekennzeichnet ist auch die Belegung von Ports (Kabel eingesteckt, geplant gelegt oder reserviert).

Vorteile unserer Lösung für Cable Management

Betriebskosten und Incident Prozesse um bis zu 50 % reduzieren
In der integrierten Produktsuite FNT Command betreiben Sie komplexe und heterogene Netzwerkinfrastrukturen effizienter. In dem umfassenden Datenmodell sind alle Kabel- und Netzwerkinformationen miteinander verknüpft und sofort auswertbar. Dies führt neben der optimalen Planungsunterstützung auch im Incident Fall zu einer schnelleren Fehlersuche und -behebung.
Kosten für den Kabelnetzausbau und -betrieb optimieren
Durch die optimale Auswertung aller vorhandenen Daten als Entscheidungsgrundlage behalten Sie den Überblick vom physischen Netz bis hin zu den Services. Sie können über alle Ebenen hinweg die Beschaltung der Kabel mit den Diensten auswerten und planen. Sie behalten alle Netzressourcen und Kosten zu jedem Zeitpunkt unter Kontrolle.
Mit FNT Command die Planung um bis zu 100 % beschleunigen
Aufgrund der umfangreichen und durchdachten Planungsfunktionen von FNT Command erreichen Sie eine schnellere, durchgängige Planung und Dokumentation. Grafische geo-referenzierte Darstellungen von Netzwerken, Signalverfolgung und Auto-Routing sowie ein integrierter Change Managementprozess zur Verwaltung aller Änderungen machen Ihnen die täglichen Arbeitsabläufe leichter.
Ja, ich möchte mein IT-Netzwerk transparent machen.
Behalten Sie den Durchblick! Transparente Kabel- und Netzwerk­infrastrukturen sorgen dafür, dass Sie Ihr Kabelmanagement dauerhaft und erfolgreich im Griff behalten.

Highlights der FNT Cable Management Lösung

Umfangreiche grafische Dokumentation und Planung

Unsere Lösung ermöglicht eine umfangreiche grafische Dokumentation und Planung kompletter Kabeltrassen - inklusive sämtlicher Knoten, Trassen, Trassensegmente und Züge. Dabei hilft die fotorealistische Darstellung von Netzwerkschränken inkl. der bestückten Geräten, welche Ist- und Plan-Zustände abbildet.

Integriertes, zentrales Datenmodell

In unserem integrierten, zentralen Datenmodell, können vom Gebäude über die physikalischen, logischen und virtuellen Assets bis hin zu den Applikationen und Services alle Abhängigkeiten von der Infrastruktureinrichtung bis hin zum Business-Service hinterlegt und analysierbar werden.

Durchgängige End-to-End-Signalverfolgung

Erleben Sie eine durchgängige End-to-End-Signalverfolgung über die gesamte Kabelinfrastruktur in der Ist- und Planungsansicht, basierend auf den jeweiligen georeferenzierten Knoten und Trassen in der GIS-Darstellung.

Auto-Routing-Funktionalitäten

Eine Auto-Routing-Funktionalität über die Kabelinfrastruktur, die eine optimale Streckenführung automatisiert ermöglicht, wobei die benötigten Patches und Spleiße für diese Kabelstrecke automatisch in Form eines Arbeitsauftrages erzeugt werden können.

Visualisierung anhand schematischer Netzdarstellungen

Grafische Netzansichten können einerseits in schematischer Form, beispielsweise als Kabelnetzspinne, erfolgen. Diese Art der Darstellung ist sehr hilfreich, wenn es darum geht, Aktivitäten, wie beispielsweise die Pegelberechnung in einem HFC Netz, auf Basis einer grafischen Übersicht über die Netzzusammenhänge durchzuführen.

Grafische und schematische Applikationen

Dedizierte, aufgabenspezifische grafische und schematische Applikationen ermöglichen Aktivitäten im Bereich der Rohre und Rohrbündel, der Muffen und Spleißpläne, der Verteilerbelegungen und des Kabel- und Fasermanagements ebenso wie die Geräte und Komponentenverwaltung.

Geo-referenzierte Darstellung von Netzwerken

FNT GeoMaps bietet erweiterte Funktionen, um sicherzustellen, dass Kabelnetze für die Anforderungen der digitalen Welt gerüstet sind. Es verbindet das leistungsstarke Cable and Outside Plant Management von FNT mit den marktführenden Funktionalitäten von Esri ArcGIS. Die Verknüpfung von Geoinformationen mit Details zur Netzinfrastruktur erlaubt bessere Entscheidungen in puncto Netzkapazität, Rollout-Strategien und Routing-Redundanz sowie eine bessere betriebliche Priorisierung.

Sie möchten unsere Lösung für Kabelmanagement in Aktion sehen? Dann fordern Sie gleich Ihre Live Demo an.

Weiterführende Downloads

Sie möchten mehr zum Thema Cable Management wissen? Dann könnten folgende Assets relevant für Sie sein:

White Paper

Kabelmanagement der Zukunft

Die Welt wird digitaler: Netzinfrastrukturen wachsen stetig, die Komplexität durch neue Technologien wie KI und Blockchain sowie Anwendungsszenarien steigt. Das Internet der Dinge und die Industrie 4.0 bringen Milliarden neuer Devices mit sich. Gleichzeitig steigen die Sicherheits- und Verfügbarkeitsanforderungen. Eines wird deutlich: Der Röntgenblick in die Netzinfrastruktur ist der Schlüssel, um den Betrieb und Ausbau künftig effizient managen zu können. Erfahren Sie mehr in unserem White Paper!

Anwenderbericht

Mit FNT Blindflug im Netzwerk vermeiden

Ein internationaler Großflughafen stellt besonders hohe Anforderungen an die Netzwerk­infrastruktur und die Lösungen für deren Verwaltung. Denn nicht nur der IT-Betrieb ist sicherheitskritisch, auch Zeit- und Erfolgsdruck sind enorm. Deshalb setzt die Fraport AG als Betreiber des Airports in Frankfurt/Main für das Management von Kabeln, Trassen und Co. auf FNT Command. „FNT Command ist das zentrale Gedächtnis unserer Kommunikationsinfrastruktur“, so Klaus Schultz-Fademrecht, Senior Manager Networks bei der Fraport AG.

Ja, ich möchte mein IT-Netzwerk transparent machen.

FNT Software Americas
FNT Software Americas
Contact

FNT Software Asia
FNT Software Asia
Contact

FNT Software Europe
FNT Software Europe
Contact