Schüler

Die FNT Ausbildung: zukunftssicher, praxisbezogen, vielfältig und teamorientiert

Ausbildung bei FNT bedeutet, in einem innovativen Umfeld zu arbeiten - einem Umfeld mit einer sicheren Zukunft, in dem Teamarbeit, Vielfalt und Praxisorientierung gefördert werden.

Pfiffige Leute für einen spannenden Einstieg in die IT-Branche sind bei uns herzlich willkommen!

Du stehst kurz vor deinem Schulabschluss oder hast gerade deinen Schulabschluss in der Tasche? Du brennst für die faszinierende Welt der IT? Dann kannst du mit verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei FNT in die spannende Welt der IT eintauchen. Wir bilden im technischen und im kaufmännischen Bereich aus. Bei uns wirst du als vollwertiges Teammitglied von Beginn deiner Ausbildung an gefordert und gefördert. Wir bieten dir ein vielfältiges Aufgabenspektrum und die Unterstützung durch erfahrene Kollegen.

Zukunftssicher
Praxisorientierung
Vielfalt
Teamarbeit
Zukunftssicher

Die FNT GmbH ist ein internationales, wachstumsorientiertes Unternehmen. Unser Ziel ist es, unsere Absolventen langfristig im Unternehmen zu halten. Gegen Ende der Ausbildung besprechen wir mit jedem Einzelnen die Möglichkeiten, entweder als Festangestellter ins Unternehmen einzusteigen oder sich nach erfolgreichem Abschluss weiterzubilden.

Praxisorientierung

Wir unterstützen eine praxisorientierte Ausbildung bei FNT. Unsere Auszubildenden setzen ihre Ideen in eigenständigen Projekten um, so dass das theoretische Wissen in der Praxis angewendet werden kann.

Vielfalt

Wir bieten abwechslungsreiche und interessante Ausbildungsplätze, in denen unsere Auszubildenden kreativ an realen Projektaufgaben arbeiten. So können sie ein breites Spektrum an Erfahrungen und Kenntnissen sammeln.

Teamarbeit

Bei FNT sind die Auszubildenden vollständig in unsere Projektteams integriert. So lernen sie von Anfang an, effektiv mit anderen zusammenzuarbeiten. Jedem Auszubildenden wird auch ein individueller Mentor zugewiesen.

Finde die richtige Ausbildung für dich

Folgende IHK-Berufsausbildungen bieten wir dir bei FNT an:

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/x)
  • Ausbildungspartner: Technische Schule Aalen
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, bei guten Leistungen Verkürzung um 6 Monate möglich
  • Abschluss: Abschlussprüfung + betriebliche Projektarbeit, IHK Abschlusszeugnis
  • Ausbildungsbeginn: Jeweils im September
  • Bewerbungsverfahren:

Beachte unsere Bewerbungstipps
Auswahlverfahren mittels persönlicher Vorstellungsgespräche

  • Voraussetzungen:

Idealerweise Realschule
Interesse an Informatik und Spass am Entwickeln von Programmen
Hilfreich: Gute Noten in Mathe, Deutsch, Englisch bzw. in einschlägigen Fächern bei Besuch eines technischen Gymnasiums

  • Ausbildungsinhalt und -Verlauf:

Praktische Unterweisung im Betrieb mit Blockweise stattfindender Berufsschule

Fachinformatiker Systemintegration (m/w/x)
  • Ausbildungspartner: Technische Schule Aalen
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, bei guten Leistungen Verkürzung um 6 Monate möglich
  • Abschluss: Abschlussprüfung + betriebliche Projektarbeit, IHK Abschlusszeugnis
  • Ausbildungsbeginn: Jeweils im September
  • Bewerbungsverfahren:

Beachte unsere Bewerbungstipps
Auswahlverfahren mittels persönlicher Vorstellungsgespräche

  • Voraussetzungen:

Idealerweise Realschule
Interesse an Informatik, Spass am Entwickeln von Programmen und am Arbeiten mit Hardware und Netzwerken
Hilfreich: Gute Noten in Mathe, Deutsch, Englisch bzw. in einschlägigen Fächern bei Besuch eines technischen Gymnasiums

  • Ausbildungsinhalt und -Verlauf:

Praktische Unterweisung im Betrieb mit Blockweise stattfindender Berufsschule

Kaufmann für Büromanagement (m/w/x)
  • Ausbildungspartner: Kreisberufsschulzentrum Ellwangen
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, bei guten Leistungen Verkürzung um 6 Monate möglich
  • Abschluss: Abschlussprüfung + mündliche Prüfung / Reports, IHK Abschlusszeugnis
  • Ausbildungsbeginn: Jeweils im September
  • Bewerbungsverfahren:

Beachte unsere Bewerbungstipps
Auswahlverfahren mittels persönlicher Vorstellungsgespräche

  • Voraussetzungen:

Idealerweise Realschule
Interesse am Organisieren, an Betriebsabläufen sowie Verwaltungsaufgaben, Spaß am Umgang mit Kollegen, Kunden und anderen externen Partnern
Deine Stärken sind Organisations- und Planungstalent, Sorgfalt und Genauigkeit, Kontaktfreudigkeit und Kommunikationstalent
Hilfreich: Gute Noten in Deutsch und Englisch. Zudem sind Kenntnisse in gängigen MS Office Programmen prima (Word, Excel, PowerPoint)

  • Ausbildungsinhalt und -Verlauf:

Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule: im Betrieb erlernst du die praktische Seite des Berufsbildes und übernimmst konkrete Aufgaben. In der Berufsschule wird dir das theoretische Hintergrundwissen vermittelt

 

Studium und Praxis kombinieren

Diese dualen Studiengänge bieten wir dir bei FNT in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim:

Duales Studium Informatik
  • Ausbildungspartner: Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Heidenheim
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Abschluss: Bachelor Thesis, Bachelor of Science
  • Ausbildungsbeginn: Jeweils im Oktober
  • Bewerbungsverfahren:

Beachte unsere Bewerbungstipps
Auswahlverfahren mittels persönlicher Vorstellungsgespräche

  • Voraussetzungen:

Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) oder Fachhochschulreife + allgemeiner Studierfähigkeitstest an der DH
Interesse an Informatik, Spaß am Entwickeln von Programmen
Hilfreich: Gute Noten in Mathe, Deutsch, Englisch bzw. in einschlägigen Fächern bei Besuch eines technischen Gymnasiums

  • Ausbildungsinhalt und -Verlauf:

Pro Semester je 1 Praxis- und 1 Theorie-Phase
Weitere Informationen auch auf der Homepage der Hochschule

Duales Studium Wirtschaftsinformatik
  • Ausbildungspartner: Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Heidenheim
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Abschluss: Bachelor Thesis, Bachelor of Science
  • Ausbildungsbeginn: Jeweils im Oktober
  • Bewerbungsverfahren:

Beachte unsere Bewerbungstipps
Auswahlverfahren mittels persönlicher Vorstellungsgespräche

  • Voraussetzungen:

Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) oder Fachhochschulreife + allgemeiner Studierfähigkeitstest an der DH
Interesse an Informatik, Spaß am Entwickeln von Programmen, Interesse an BWL
Hilfreich: Gute Noten in Mathe, Deutsch, Englisch bzw. in einschlägigen Fächern bei Besuch eines technischen oder wirtschaftlichen Gymnasiums

  • Ausbildungsinhalt und -Verlauf:

Pro Semester je 1 Praxis- und 1 Theorie-Phase
Weitere Informationen auch auf der Homepage der Hochschule

Die Struktur der FNT Ausbildung im IT-Bereich

Die FNT Ausbildung in den IT-Berufen hat verschiedene Schwerpunkte, abhängig vom gewählten Ausbildungberuf.

Basiselemente der IT-Ausbildung:

Betrieb, betriebliche Abläufe, Kommunikation.
IT@FNT – IT Service und Netzwerk Management, IT Security, Cloud.

Spezifische Schwerpunkte der IT-Ausbildung:

A : Programmieren – GUI, Applikationslogik, Datenbanken
B : Systeme, (Hardware)
C : BWL, Projekt- und Produktmanagement

Die spezifischen Elemente stecken in allen Ausbildungsarten – aber in unterschiedlicher Menge

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung - Duales Studium Informatik
Duales Studium Wirtschaftsinformatik
Fachinformatiker Systemintegration

 

Die Ausbildung findet sehr praxisorientiert statt – nach Erlernen der erforderlichen Grundlagen werden die Azubis und DH-Studenten sehr schnell in die realen Teams integriert und dort anhand realer Projekte zu Spezialisten ausgebildet. Der Umfang der Kuchenanteile gibt dabei auch grob den zeitlichen Umfang des Abteilungsdurchlaufs an.

Die Abschlussarbeit findet dann bereits in dem Team statt, in das nach Ausbildungsende in Abstimmung mit dem Azubi die Übernahme erfolgt. Dadurch ist ein fließender Übergang ins „reale“ Berufsleben mit minimalem Einarbeitungsaufwand gegeben.

Das erwartet dich bei FNT in deiner Ausbildung

  • Eine qualifizierte Ausbildung in einem internationalen, modernen Unternehmen
  • Ein dynamisches und professionelles Ausbildungsteam mit langjähriger Erfahrung
  • Intensives Sammeln von Praxiserfahrung, "learning by doing"
  • Eine aktive Einbindung in das Tagesgeschäft, eigene Aufgaben und Projekte
  • Raum zur Übernahme von Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Flache Hierarchien
  • Regelmäßiges Feedback
  • Hervorragende Chancen auf Übernahme nach der Ausbildung
Das sagen unsere Azubis

"Ich habe mich für die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration entschieden, weil …

ich mein Hobby zum Beruf machen wollte und mir die tägliche Vielfalt an technischen Themengebieten bei FNT sehr gefällt.“

Manuel Lutz
Auszubildender Fachinformatiker Systemintegration

 

 

"Ich mache die Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, weil...

es mir Spaß macht für knifflige Probleme gute Lösungen zu erarbeiten und man immer wieder neue Dinge dazu lernt. Bei der FNT habe Ich hierfür ein extrem angenehmes Arbeitsklima und werde in meinem Werdegang gefördert und unterstützt."

Lukas Bolsinger
Auszubildender Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

 

 

"Ich habe mich dazu entschieden Wirtschaftsinformatik zu studieren, weil...

es super interessant ist ein Projekt, ein Problem oder eine Fragestellung aus zwei verschiedenen Perspektiven zu betrachten, um sich dann für die bestmögliche Lösung entscheiden zu können.“

Cindy Kuhn
DH Studentin Wirtschaftsinformatik

 

"Ich mache die Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, weil ...

ich mich schon von klein auf für Computer und Programmieren interessiere. Das kann ich jetzt bei FNT voll ausleben. Mit herausfordernden Aufgaben und einem Team welches mir hilft diese zu bestehen, macht das auch noch Spaß.

Eduard Trinkewitsch
Auszubildender Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

"Ich habe mich für die Ausbildung zur Bürokauffrau entschieden, weil...

mir die vielfältigen Aufgaben in diesem Beruf sehr gut gefallen und ich gerne an neuen Herausforderungen wachsen möchte.“

Anna Drabek
Auszubildende Bürokauffrau

"Ich habe mich für ein duales Studium als Wirtschaftsinformatiker entschieden, weil ...

das Interagieren mit der Schnittstelle zwischen Entwickler und Vertrieb eine besonders aufregende Aufgabe für mich darstellt. Besonders im Softwarehaus FNT ist der Zugang zur Programmierung und zum Vertrieb besonders groß, weshalb man einen guten Einblick in die Aspekte der Wirtschaftsinformatik bekommt.“

Leo Speiser
DH Student Wirtschaftsinformatik

 

 

Bewerbungstipps für Auszubildende

Berufsorientierung - BOGY, BORS oder freiwilliges Praktikum

Dich fasziniert der Computer und du möchtest deshalb gerne einmal reale "Informatikluft" schnuppern, um herauszufinden, ob der Beruf auch wirklich deinen Vorstellungen entspricht? Gerne bieten wir dir die Möglichkeit, das Arbeitsleben in einem Softwarehaus live und in Farbe kennenzulernen. Dabei kannst du erfahrenen Kollegen über die Schulter schauen, selbst mitarbeiten und mit Auszubildenden oder Studenten ins Gespräch kommen, die bei FNT ein duales Studium absolvieren.

Unsere Praktikumsinhalte sind dafür individuell auf unsere Ausbildungsberufe Fachinformatiker und Informatikkaufmann sowie auf unser duales Studienangebot im Fachbereich Informatik und Wirtschaftsinformatik zugeschnitten. Zusätzlich bieten wir im Einzelfall auch Praktika mit dem Schwerpunkt Büromanagement an. Ein Praktikum bei FNT ist jederzeit möglich und die Dauer beträgt in der Regel eine Woche.

Möchtest du bei FNT hinter die Kulissen schauen?

Dann bewirb dich jetzt online hier bei uns!
Hast du Fragen, dann wende dich bitte an Lena Hilsenbek, Human Resources, ausbildung@fntsoftware.com, +49 (0) 7961 9039-0. Wir freuen uns auf dich!

Neben deinem Lebenslauf und deinem letzten Schulzeugnis sollten deine vollständigen Kontaktinformationen inklusive E-Mailadresse und Telefonnummer sowie Informationen zum gewünschten Schwerpunkt/Fachrichtung des Praktikums und der Zeitraum in dem das Praktikum stattfinden soll, aus deiner Bewerbung hervorgehen.

Key Benefits

Interesse, bei FNT Software zu arbeiten? Hier geht's zu unseren aktuellen Stellenangeboten! Wir freuen uns auch über eine Initiativbewerbung!