FNT Software ergänzt Cloud-Angebot um neue Lösungen für Infrastruktur-Management

  • FNT Data Center Management zur Planung und Verwaltung der Infrastruktur im Rechenzentrum
  • FNT Enterprise Connectivity Management für interne sowie externe Netzwerke

 

Ellwangen, 28.10.2020

Die FNT GmbH aus Ellwangen (Jagst), Anbieter von Softwarelösungen für das integrierte Management von hochkomplexen und hybriden IT-, Telekommunikations- und Rechenzentrumsinfrastrukturen, ergänzt ihr Cloud-Portfolio: Ab sofort bietet das Unternehmen mit FNT Data Center Management, FNT Enterprise Connectivity Management (Internal Network) und FNT Enterprise Connectivity Management (External Network) drei neue, standardisierte Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen. Damit können Unternehmen ihre Prozesse rund um das Management ihrer Rechenzentren sowie ihrer internen und externen Netzwerke optimieren.

Mit den neuen SaaS-Angeboten erweitert FNT Software ihr Portfolio an innovativen Cloud-Lösungen für das ganzheitliche Management von IT- und Rechenzentrums-Infrastrukturen. So werden die bisherigen sechs Lösungen für die Bereiche Telekommunikation, Rechenzentren und Enterprise-IT um Lösungen für Data Center Management sowie internes und externes Enterprise Connectivity Management ergänzt. Das Besondere: Die einzelnen Software-Lösungen sind für spezielle Anwendungsfälle ausgelegt und lassen sich flexibel erweitern oder kombinieren. Kunden erhalten dadurch genau die Infrastruktur-Management-Lösungen, die sie für ihre jeweiligen Aufgabenstellungen benötigen – nicht mehr und nicht weniger. Darüber hinaus profitieren Unternehmen von allen Vorteilen cloudbasierter Angebote: Sie können die Verantwortung für den Betrieb, Updates und das gesamte Management der Anwendung in professionelle Hände legen und gewinnen zudem ein Plus an finanzieller Planungssicherheit. Mit einer fixen monatlichen Gebühr sind sämtliche Updates, Upgrades und bestimmte Services bereits abgedeckt. Zusätzliche Kosten für Lizenzen und Maintenance entstehen nicht.

Die neuen SaaS-Lösungen im Überblick:

Mit FNT Data Center Management lässt sich die gesamte Infrastruktur im Rechenzentrum (vom Raum über die Server bis hin zur Verkabelung) über ihren kompletten Lebenszyklus effizient dokumentieren, planen und verwalten. Die Lösung ermöglicht zudem, Garantie- und Service-Level-Agreement-Informationen zu überwachen und den Geräten auch Eigentum und Nutzung zuzuweisen. IT-Verantwortliche erhalten dadurch einen vollständigen Überblick über die bestehende Systemlandschaft und können auf dieser Basis fundierte Entscheidungen treffen. Zudem lassen sich alle Kapazitäten im Rechenzentrum wie etwa Flächen oder Rack Space optimal auslasten, Ressourcen zuweisen oder Kosten direkt zuordnen.

FNT Enterprise Connectivity Management (Internal Network) sorgt für eine optimale Übersicht über vorhandene Netzwerkverbindungen und ermöglicht die vollständige Dokumentation und Verwaltung sämtlicher Komponenten im internen Netzwerk. Eine zentrale Plattform stellt dabei alle notwendigen Informationen über vorhandene aktive und passive Netzwerkelemente – einschließlich End-to-End-Verbindungen – zur Verfügung. Unternehmen sind dadurch in der Lage, ihre Netzwerke effektiv und flexibel zu verwalten sowie Anforderungen an Bandbreite, Verfügbarkeit und Latenz sicher zu erfüllen.

FNT Enterprise Connectivity Management (External Network) gewährleistet eine durchgängige, weltweite Datenkonnektivität zwischen allen Standorten eines Unternehmens und den zentralen Rechenzentren. Firmen profitieren dadurch von sehr leistungsfähigen und transparenten WAN-Infrastrukturen und können so Aufwand und Kosten für deren Beschaffung und Betrieb auf ein Minimum reduzieren.

Weitere vorkonfigurierte Lösungen für IT Workplace Infrastructures, Application Infrastructure Management und Service Catalog Management runden das Portfolio ab und bieten eine durchgängige Gesamtlösung für das IT Infrastructure und Service Management von Unternehmen.

Software-Lösung genau auf die Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten

„Mit unseren neuen SaaS-Angeboten können wir noch präziser auf die individuellen Anforderungen von Unternehmen eingehen. Die vorkonfigurierten und sofort einsatzbereiten Software-Lösungen versetzen Firmen in die Lage, ihre Infrastrukturen bedarfsgerecht und effizient zu verwalten. Somit profitieren unsere Kunden nun von einem ganzheitlichen, cloudbasierten Angebot für das Management leistungsfähiger und zuverlässiger Rechenzentrums- und IT-Infrastrukturen in Unternehmen“, erklärt Axel Weese, CSO bei FNT.

 

Über FNT

Leistungsfähige, störungsfreie und flexible Infrastrukturen sind die Basis für alle digitalen Geschäftsprozesse und Anwendungen, sei es Smart Cities, Industrie 4.0 oder auch 5G. Mit den integrierten Softwarelösungen der FNT GmbH erfassen, dokumentieren und managen Unternehmen und Behörden ihre komplexen und hybriden IT-, Telekommunikations- und Rechenzentrumsinfrastrukturen – von der physikalischen Ebene bis zum Business Service herstellerunabhängig und nach einem einheitlichen Datenmodell. FNT liefert damit die nötige Transparenz und Tools, um die IT-, RZ- und TK-Landschaft einfacher planen und verwalten, Störungen schneller beseitigen, Ressourcen und Bedarfe optimal synchronisieren und neue digitale Services flexibel und automatisiert bereitstellen zu können. Mit der Zertifizierung „Software Made in Germany“ verfügt FNT über ein renommiertes Gütesiegel, das die hohen eigenen Ansprüche an Qualität und Innovationskraft widerspiegelt. Zu den Kunden zählen mehr als 500 Unternehmen und Behörden weltweit, darunter mehr als die Hälfte der im DAX30 notierten Konzerne. FNT hat seinen Hauptsitz in Ellwangen (Jagst) und betreibt Niederlassungen in den USA (Parsippany, New Jersey), London, Singapur, Dubai und Russland (Moskau). In zahlreichen Ländern bietet FNT seine Software über Partnerschaften mit den marktführenden IT Service Provider und Systemintegratoren an. Weitergehende Informationen unter www.fntsoftware.com.


Kontakt FNT GmbH:
Andreas Thieme, Leiter Marketing, FNT GmbH
Andreas.Thieme@fntsoftware.com
+49 7961-9039-2481
+49 175-9252538

Agenturkontakt:
Schwartz Public Relations
Marita Bäumer / Thomas Pfannkuch
fnt@schwartzpr.de
040-76974450 / 089 211 871 41