FNT auf der CeBIT

Besuchen Sie uns auf der CeBIT in Hannover!

FNT präsentiert auf der diesjährigen CeBIT vom 20. bis 24. März 2017 in Halle 12, Stand E88 (86) die neusten Trends rund um die Themen RZ-Management und IT Service Management:


Innovatives Rechenzentrumsmanagement - Ganzheitlich, prozessorientiert und passend für individuelle Anforderungen.

Virtual Reality im Data Center - Neue Anwendungsszenarien im virtuellen Rechenzentrum: mit der VR-Brille durch RZ-Räume und hautnah erleben, wie die Datacenter der Zukunft mit FNT Software verwaltet werden.

Data Center Services richtig managen – Komplexe Infrastrukturen für IT, Rechenzentren und Connectivity betreiben und diese als Services bereitstellen. Mit der besonderen bluEDGE-Methodik von FNT wird es einfach möglich

Integrierte DCIM-Lösung – Die Kooperation zwischen ABB und FNT verbindet zwei branchenführende DCIM-Produkte in einer integrierten Lösung für den Facility- und IT-Betrieb, um Automation und Effizienzsteigerung in Rechenzentren voranzutreiben

 

Den Wertbeitrag der IT sichtbar machen

Rechenzentren sind das Herz nahezu jeder Organisation – dementsprechend vielfältig sind die Anforderungen und Anwendungsszenarien. Die Standardsoftware FNT Command schafft die benötigte Transparenz, mit der Sie eine ganzheitliche Sicht auf alle ihre Ressourcen erhalten – egal von welchem Blickwinkel.

  • Verwaltung von Strom – Klimatisierung – Fläche
  • Asset Management im Rechenzentrum und der IT Infrastruktur
  • Netzwerk und Verkabelung
  • Intra- und Interconnectivity
  • Monitoring
  • Unterstützung von diversen Automatisierungsszenarien
  • Betrieb und Bereitstellung als Service

 

Darüber hinaus bietet FNT mit FNT ServicePlanet basierend auf der bluEDGE Methodik eine hochinnovative Lösung für das IT Service Management an. Die Standardsoftware ermöglicht das Definieren und Verwalten von standardisierten IT Services, mit der Sie die Effizienz ihres Service Managements sowohl als RZ-Anbieter als auch Unternehmens-IT langfristig steigern.

Die neue branchenspezifische Lösung für Colocation Service Provider und MTDC wird auf der CeBIT erstmals einem breiten Publikum vorgestellt. Standortübergreifend können alle eigenen Ressourcen im Rechenzentrum effizient verwaltet werden, während durch das integrierte Kundenportal dem jeweiligen Endkunden (Tenant) die Möglichkeit geboten wird seine eigenen Assets in der FNT Datenbank zu verwalten, Netzwerke und Server zu managen und durch Reports und Monitoring den Verbrauch eigener Geräte zu analysieren. Dies bietet Colocation-Anbietern den entscheidenden Mehrwert bietet, um sich im Wettbewerb durchzusetzen.

 

 

Hier finden Sie uns: 360° dcLounge meets CeBIT

Dieses Jahr bietet die Event-Reihe 360° dcLounge meets CeBIT unter Monika Grass eine ausgewogene Mischung aus Fachinformation und Networking. Sie können mit anderen Experten aus dem Rechenzentrumsumfeld aktuelle und künftige Themen diskutieren und sich über neue Trends und Entwicklungen informieren.

Dr. Gunnar Schomaker redet in der Keynote über den „Digitale Zwilling“ und inwieweit dieser Ansatz ein Weg für die Rechenzentren von morgen sein kann.

 

 

Ihr kostenloses E-Ticket für die CeBIT

Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Gesprächstermin und erhalten eine kostenlose Eintrittskarte für die CeBIT.

Anmeldung zur CeBIT

AnmeldungCeBIT

AnmeldungCeBit

 
Auswahl

Die genaue Uhrzeit wird telefonisch mit Ihnen vereinbart.

Auswahl2

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
Nach oben