FNT ValuePack: Schneller und sicher ans Ziel mit standardisierten Dienstleistungen

Lösungsorientierte Dienstleistungen mit hohen Qualitätsstandard und verlässlichen Ergebnissen, Entwicklung der praxisorientierten Methodik „Fast-Track-to-Value“ auf Basis von über 20 Jahren Beratungskompetenz, Professionelle Betreuung für kundenindividuelle Aufgabenstellung bietet Sicherheit und Transparenz in komplexen IT-Projekten

Als weltweit führender Anbieter integrierter Softwareprodukte für das IT- und Infrastrukturmanagement stellte FNT vor kurzem mit FNT ValuePack eine Serie von standardisierten Dienstleistungen vor. Die lösungsorientierten Leitungspakete folgen einer bewährten Methodik und schaffen mehr Transparenz und Verlässlichkeit in IT-Projekten. Den steigenden Bedarf an erprobten Vorgehensmodellen für die professionelle Einführung und den Betrieb von Software beantwortet FNT mit der Entwicklung der standardisierten Dienstleistungen FNT ValuePack. Die vordefinierten Leistungspakete schaffen die benötige Transparenz in anspruchsvollen IT Projekten.

Die Projektergebnisse können dank einer standardisierten Vorgehensweise stets in gleichbleibend hoher Qualität zu verlässlichen Kosten erbracht werden. Erfahrende Berater stellen den Kunden und seine Anforderungen in den Mittelpunkt und unterstützten während eines Projektes den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer, um wertvolles Know-how in der Organisation dauerhaft zu verankern. So können langfristig der erfolgreiche Einsatz und die Akzeptanz der Software von FNT im Unternehmen gesichert werden.

"Die standardisierte Vorgehensweise ist der Schlüssel zum Erfolg in großen IT Projekten“ erklärt Nikolaus Albrecht, CEO von FNT. „Wir haben es mit FNT ValuePack geschafft, die jahrelange Projekterfahrung in vordefinierten Leistungspaketen zu komprimieren – praktisch out-of-the-Box eine planvolle Vorgehensweise mit verlässlichen Ergebnissen in hoher Qualität.“

Entwicklung einer standardisierten Vorgehensweise

FNT hat auf Basis von über 20 Jahren Beratungskompetenz die Methodik „Fast-Track-to-Value“ entwickelt. Die standardisierte Vorgehensweise ist speziell für die Einführung und den Einsatz der Software von FNT konzipiert. Der gesamte Lebenszyklus von Software im Unternehmen wird mit dieser Methodik abgebildet und durch verschiedene Maßnahmen zur Qualitätssicherung unterstützt. So können sich Kunden jederzeit auf hochwertige Ergebnisse verlassen, die sich an ihre individuellen Anforderungen anpassen und langfristig einen Mehrwert für die IT-Organisation darstellen.

Weitere Informationen unter FNT ValuePack.

Zurück