Aktuelles

Transparente IT- Strukturen - Herausforderung auch für den Mittelstand

11.02.2014

Das Softwarehaus FNT bietet mit „FNT CommandSMB“ passgenaue Cloud-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen und Organisationen an.

Moderne IT-Infrastrukturen sind inzwischen so komplex geworden, dass der umfassende Überblick oft nicht mehr gewährleistet ist. Das Ergebnis ist im Ernstfall Stillstand durch Datenchaos – ein Phänomen, das auch mittelständische Unternehmen, öffentliche Einrichtungen oder Organisationen des Gesundheitswesens erreicht hat. Die mangelnde und oft nicht aktuelle Dokumentation der Infrastruktur führt zudem zu Compliance Problemen und verhindert ein nachhaltiges Risikomanagement.

Bei diesen Herausforderungen setzt die neue Cloud-basierte Softwarelösung „FNT CommandSMB“ an. Modular, datenbankbasiert und mit Planungsfunktionen ausgestattet, kann die gesamte IT-Infrastruktur transparent und jederzeit aktuell abgebildet werden. Die Software für den Mittelstand bietet verlässlich Ursachenanalysen und Fehlerbeseitigungen, deutliche Verkürzungen von Wegen und Bearbeitungszeiten in der IT sowie die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen.

Das Management und die Planung aller Anlagen einer IT-Infrastruktur, vom Kabel über das Rechenzentrum bis hin zu den Services, ist die Kernkompetenz des Unternehmens FNT. Mit der kürzlich erfolgten Ausgründung der neuen FNT Cloud Solutions GmbH als klar fokussiertem Ansprechpartner für den Mittelstand, bietet FNT nun maßgeschneiderte „Software-as-a Service"-Lösungen aus der Cloud für dieses Marktsegment an. Durch die Software-as-a-Service-Lösung entsteht Planungssicherheit und Verlässlichkeit, im Hinblick auf die Kosten der Lösung, bei gleichzeitig optimaler Verfügbarkeit und hoher Datensicherheit durch redundante Sicherung in regionalen Rechenzentren. Aufgrund der Web-basierten Lösung fallen keine zusätzlichen Kosten für Hard- und Softwareimplementierung sowie –betrieb an.

Das Unternehmen spricht derzeit zielgerichtet jene mittelständischen Unternehmen an, die aktuell eine Dokumentation ihrer IT-Strukturen vornehmen oder bei denen größere IT-Veränderungen anstehen. Dabei möchte man über ein umfassendes Partnerprogramm IT-Dienstleister mit einbinden.

Nikolaus Albrecht, Geschäftsführer des Softwarehauses FNT, sieht gute Marktchancen für das neue Produkt: „Wir sind sehr zuversichtlich, FNT CommandSMB sehr schnell erfolgreich im Markt platzieren zu können und gehen von hohen Wachstumsraten aus.“ Prof. Dr. Holger Held, Geschäftsführer von FNT Cloud Solutions ergänzt: „Derzeit arbeiten wir bereits erfolgreich mit regionalen Kunden und Partnern, die wir bei der Einführung vor Ort unterstützt haben. Von diesen Best Practices können jetzt mittelständische Unternehmen in der gesamten Bundesrepublik profitieren.“

FNT CommandSMB wird erstmalig auf der CEBIT 2014 auf dem Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg (Halle 9) und anlässlich des FNT Kongress „NetWork‘14“ (www.network14.de) mit dem Motto „Die IT Fabrik – IT Services definieren – automatisieren – integrieren", am 29. und 30.4.2014 in Leipzig einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Weitere Informationen unter: http://www.fntcloud.de.

Zurück zur Übersicht
Nach oben