White Paper

ServiceNow-Prozesse mit lückenlosen IT-Infrastruktur-Daten perfektionieren

Machen Sie mehr aus Ihrer Infrastruktur

Durch die Digitalisierung wachsen die Anforderung an die Unternehmens-IT unaufhörlich. IT-Abteilungen müssen ständig neue Wege zur Optimierung der eigenen Ressourcen finden, um mit dieser Entwicklung schritthalten zu können. Für das IT-Service-Management setzen Unternehmen deshalb zunehmend ServiceNow ein. Im Bereich der IT-Infrastruktur kommt häufig FNT Command zum Einsatz. Beide bieten viele Möglichkeiten, um Prozesse und Abläufe zu optimieren. Doch das volle Potenzial erschließt sich erst mit der Integration von ServiceNow und FNT Command, denn: Damit alle Rädchen im Prozess sauber ineinandergreifen, sind auf der Ebene der IT-Infrastruktur eine Vielzahl von Informationen zu erfassen, abzugleichen, zu verarbeiten und für das Service-Management bereitzustellen. Je einfacher und schneller der Zugriff auf diese Infrastrukturdaten im Hintergrund funktioniert, desto stabiler, performanter und flexibler laufen die (Service-)Prozesse. Was liegt also näher, als beides miteinander zu verbinden?

In diesem Whitepaper lesen Sie:

  • wie das Zusammenspiel von FNT Command und ServiceNow den Wertbeitrag der IT-Infrastruktur steigert
  • welche Vorteile die Integration in unterschiedlichen Use Cases bietet
  • wie Unternehmen in der Praxis von der Kombination aus FNT Command und ServiceNow profitieren
Anrede*
Datenschutzerklärung* und Newsletter-Anmeldung