FNT Command Aircon

FNT Command Aircon

Voraussetzung: FNT Command Basic

Mit dem Modul Aircon werden verschiedene Ebenen in einem Klimakreislauf abgebildet. Dies reicht von einem Rückkühler über die Generatoren bis hin zu den Klimageräten und Wärmeerzeugern (z.B. ein Server). Das Anlegen und Verwalten von Klimageräten sind ebenfalls Bestandteil dieser Software. Über die physikalischen Verbindun-gen, die zwischen jeder Klimakomponente erstellt werden können, wird somit ein kompletter Kühlkreislauf transpa-rent dargestellt.

Über die Dokumentation von Kühlkreisläufen und der Zuordnung von Wärmeerzeugern kann somit eine Auslastin-formation über die Kühlsituation getroffen werden.

Durch die Dokumentation von Klimazonen können Räume noch detaillierter in Bezug auf die Klimatisierung in ei-nem Raum dargestellt werden. Auch können über diese Technik in sich geschlossene Bereiche wie Einhausungen oder Side Cooler dokumentiert werden.
Über umfangreiche Reports können die Daten entsprechend ausgewertet und dargestellt werden.

Inhaltsüberblick:
- Objektmanagement - Suchbedingungen, verknüpfte Abfragen, Datenexport
- Verwalten von Klima- und Wärmeangaben zu CIs, Schränken und Räumen
- Arbeiten mit dem Verbindungseditor unter Berücksichtigung der einzelnen Portarten
- Anlegen und Verwalten von Klimageräten in Zonen
- Dokumentation von Rohrleitungsverbindungen zu Kühlkreisläufen
- Verwaltung von Klimazonen und Kühlkreisläufen
- Dokumentation von Endverbrauchern im Hinblick auf die Überlastsicherheit im Bereich Klimatisierung

Kursdauer: 0,5 Tag

Welcome to FNT Academy

Im Moment sind keine Trainings verfügbar.